Einwohnerzahlen in 2017 gestiegen 

Das Hessische Statistische Landesamt (HSL) hat kürzlich die amtlichen Einwohnerzahlen zum 31. Dezember 2017 mitgeteilt. Demnach ist die Bevölkerungszahl der Gemeinde Friedewald im Jahr 2017 von 2.392 Einwohnern auf 2.420 Einwohner angestiegen (+28).

Die Aufteilung auf die einzelnen Ortsteile ist der nachstehenden Grafik zu entnehmen; Veränderungen gegenüber dem Vorjahr sind ebenfalls dargestellt.

Grund für die positive Veränderung ist insbesondere, dass die Anmeldungen (152) die Abmeldungen (120) weit überstiegen. Dem gegenüber standen 42 Sterbefälle bei insgesamt 38 Geburten.

Die regelmäßig späte Vorlage der amtlichen Daten durch das HSL resultiert aus diversen statistischen Anpassungen. Aus diesem Grunde besteht auch immer eine geringe Differenz zwischen den amtlichen Daten und den Daten des Einwohnermeldeamtes.

 

Bildergalerie