Zukünftig mit 1.000 MBit/s im Neubaugebiet Friedewald surfen  

Die Telekom Deutschland GmbH hat die Gemeinde darüber informiert, dass das zukünftige Neubaugebiet „Sommersgarten“ in Friedewald mit modernster FTTH-Breitband-Versorgung ausgestattet wird.

Demnach stehen dort Breitband-Anschlüsse mit bis zu 1.000 MBit/s im Download und bis zu 500 MBit/s im Upload zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr, dass den dortigen Hauseigentümern ein solches Angebot unterbreitet werden kann. Gerade in Zeiten der immer wichtiger werdenden Digitalisierung ist dies ein enormer Standortvorteil“, so ein hocherfreuter Bürgermeister Dirk Noll.

Informationen zum Neubaugebiet sind hier abrufbar bzw. unter buergermeister@friedewald-hessen.de erhältlich.

 

Bildergalerie