Friedewalder Feierabendmarkt wieder gut besucht
 

Endlich war es wieder soweit. Auch am vergangenen Freitag schlenderten die Besucher wieder über den Dorfplatz, ließen sich treiben und genossen die gemütliche Atmosphäre. Man traf sich auf einen Wein oder ein frisch Gezapftes, es gab Gegrilltes, Fettebrot und noch viele andere Leckereien, zum Nachtisch natürlich noch etwas Süßes.

Neben den kulinarischen Genüssen konnte man selbstverständlich auch wieder Besonderheiten wie Schinken, Käse, Wurst, Honig, Milchprodukte etc. von besonderer Qualität sowie Obst und Gemüse vom Selbsterzeuger erwerben.

Bürgermeister Dirk Noll freut sich über die Entwicklung: „Der Feierabendmarkt auf dem Dorfplatz, im Herzen Friedewalds, hat sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt, das ein positives Lebensgefühl in unsere Gemeinde gebracht hat.“

Wer den Markt besucht und sich in diesen Nachmittagsstunden wohl fühlt, der läutet das Wochenende auf entspannte Weise ein, schlendert vielleicht noch durchs Dorf und schließt den Besuch der benachbarten Gastronomie an. All das kann Friedewald nur gut tun.

Nun steht nur noch ein Termin im Kalender, dann geht der Feierabendmarkt für dieses Jahr in die Winterpause. Letzter Feierabendmarkt: 5. Oktober 2018!

Über eine große Besucherzahl beim „Finale“ würden wir uns natürlich sehr freuen!

 

Bildergalerie