Baumaßnahme Windpark Roteberg läuft 

Die Firma Seewind GmbH hat vor kurzem mit den Fundamentarbeiten zur Errichtung von 5 Windkraftanlage im Windpark Roteberg in den Gemarkungen Friedewald und Bad Hersfeld begonnen.

Insbesondere der Schwerlastverkehr mit Betonfahrzeugen hat hierbei am vergangen Freitag zu erheblichem Unmut geführt, da zum Teil Strecken befahren wurden, für die keine Genehmigung vorlag.

Da es sich beim Bau von Windkraftanlagen um sogenannte. „privilegierte Vorhaben“ handelt, war die Gemeinde verpflichtet, ihre Feld- und Wirtschaftswege zur Nutzung zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grunde sind am morgigen Dienstag, 17. Juli 2018, weitere LKW-Fahrten von der WKA-Baustelle kommend entlang der Sängerhütte Richtung Sternwarte und Gewerbegebiet vorgesehen. Alle danach noch folgenden Mengentransporte erfolgen im Kreisverkehr direkt von der B62 durch die Wirtschaftswege im Wald.

Wir bitten die Bevölkerung um Kenntnisnahme und Beachtung.