Die Schlauen Füchse sehen Pünktchen und Anton  

Die „Schlauen Füchse“ der Kindertagesstätte Friedewald hatten Glück: die Steigleder-Schule hatte noch Karten frei für die Theaterfahrt nach Eisenach. Und so fuhren sie gemeinsam zu einer Aufführung von Pünktchen und Anton. Die Kinder waren von dem schönen Theater beeindruckt und überrascht, dass es echte Menschen waren, die das Stück vorgeführt haben. Es gab viel zu lachen, z.B. als Pünktchen sich unterm Tisch versteckt und die Streichhölzer gemopst hat, aber es wurde auch recht spannend und die Kinder haben lauthals mitgeholfen, den Dieb zu fangen.
Nach einer kurzweiligen Busfahrt, kamen alle gutgelaunt nach Friedewald zurück.

Text: Beate Ruda

 

Bildergalerie