Ein "Spielwiesentraum" wird wahr  

Schon seit einiger Zeit drücken sich unsere Kitakinder die Nasen an der Fensterscheibe platt und können kaum erwarten, ihren „Spielwiesentraum“ in Besitz zu nehmen. Spielwiesentraum - unter diesem Titel hängen bei uns in der Kita die Planungsunterlagen aus, auf denen die Kinder schon ein Rollerparcours, eine große Sandlandschaft mit Wasserquelle zum matschen und Schaukeln entdecken konnten. Am Samstag, d. 14.06., fand nun ein Arbeitseinsatz statt, an dem sich 10 Väter, 1 Mutter und das Erzieherteam der Kita beteiligten. Unter Anleitung der  Gartenbauarchitektin Frau Trombach wurden große Steine und Baumstämme als Poller verlegt, Erde aufgeschüttet und Gras gesät. Das war gar nicht so einfach, denn die Erde auf unserem Spielplatz ist „steinreich“. Dank der vielen fleißigen Hände gingen die Arbeiten zügig voran. Das Kitateam  möchte sich bei allen Eltern, die uns beim Arbeitseinsatz so tatkräftig unterstützt haben, sehr herzlich bedanken. Am Samstag, den 19.07. wird es einen weiteren Arbeitseinsatz geben, dann ist es (fast) geschafft.

Text: M. Wiemers;  Foto: N. Kaiser

 

Bildergalerie