Ausflug zum Solztalweg, ein besonderes Erlebnis  

Am 11. Oktober war es soweit, es sollte für die Spatzengruppe zum „Solzi“ gehen. Gerade als alle Kinder angezogen und startklar waren, fing es an zu regnen. Wir fuhren trotzdem und gleich von der Brücke aus war es interessant zu sehen, wie das Wasser unten hindurch floss. Dann wurde es noch spannender: würden uns die Vogelscheuchen vorbei lassen? Leider regnete es zwischendurch ziemlich heftig, dafür war die Temperatur o. K.  Die Kinder hatten auf alle Fälle so viel Spaß mit den Pfützen, den Holzfiguren und auf dem Spielplatz, dass ich es am Ende bedauert habe, nie mit meinen eigenen Kindern einen solchen Regenausflug gemacht zu haben. Vielen Dank an die Mütter, die uns gefahren haben.

Text: B. Ruda, Foto: S. Baade

 

Bildergalerie