Neue LED-Straßenlaternen zwischen Neubaugebiet und Kindergarten in Friedewald

11.01.2024

Die Gemeinde Friedewald hat kürzlich zwei neue LED-Straßenlaternen entlang der Straße "Am Pulverturm" zwischen dem Neubaugebiet und der Kindertagesstätte installiert.

„Aufgrund der starken Wohnbebauung in unserem Neubaugebiet, dient die Straße „Am Pulverturm“ mittlerweile als wichtige infrastrukturelle Straße zum Kindergarten, Jugendhaus, der Feuerwehr und Festhalle sowie zu unserem Sportplatz. Es war ein Wunsch der Bürgerinnen und Bürger entlang dieser Straße neue Straßenlaternen aufzustellen. Diesem Wunsch kommen wir als Gemeinde natürlich sehr gerne nach“, so ein erfreuter Bürgermeister Julian Kempka.

Die neuen Straßenlaternen sind ebenfalls mit energiesparender LED-Technologie ausgestattet und tragen somit dazu bei, den Energieverbrauch der Gemeinde gering zu halten. Zudem bieten sie eine helle und gleichmäßige Ausleuchtung, die besonders in den Abendstunden und in der dunklen Jahreszeit für mehr Sicherheit für Fußgänger und Verkehrsteilnehmer sorgt. Die Gemeinde Friedewald setzt mit dieser Maßnahme ein Zeichen für nachhaltige und zukunftsorientierte Dorfentwicklung.

Bürgermeister Kempka betont, dass unter anderem die Erweiterung der Straßenbeleuchtung ein wichtiger Schritt ist, um die Gemeinde attraktiv und lebenswert zu gestalten sowie die Bestätigung dafür, dass wir die Wünsche unserer Bürgerinnen und Bürger ernst nehmen.

Die neuen LED-Straßenlaternen sind bereits in Betrieb und erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Bewohnern. Die Gemeinde plant auch in diesem Jahr weitere Maßnahmen zur Erweiterung der Straßenbeleuchtung, um das Leben in Friedewald noch angenehmer zu gestalten. Standortwünsche können gerne bei der Gemeinde eingereicht werden.