Parken auf Gehwegen

30.11.2021

Gehwege dienen nicht als Parkplätze - Verstöße werden künftig verfolgt

Leider kommt es in letzter Zeit häufiger vor, dass die Gehwege zugeparkt sind und Fußgänger auf die Straße ausweichen müssen.

Gemäß § 12 der Straßenverkehrsordnung ist das Parken und Halten auf Gehwegen grundsätzlich verboten.

Wir möchten höflich darum bitten, die Gehwege für Fußgänger freizuhalten und ausgewiesene Parkplätze zum Abstellen von Fahrzeugen zu nutzen.

Verstöße werden zukünftig durch das Ordnungsamt verfolgt und mit einem Bußgeld geahndet.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.

Dirk Noll

Bürgermeister als örtliche Straßenverkehrsbehörde