Neuer Auszubildender im Rathaus Friedewald

02.09.2020

Jonas Arbter aus Heringen-Wölfershausen hat am 1. August 2020 seine Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im Rathaus der Gemeinde Friedewald begonnen.

Während seiner dreijährigen Ausbildung wird er sämtliche Abteilungen des Rathauses durchlaufen und somit ein breites Wissensspektrum erlangen. Die schulische Ausbildung erfolgt im ersten und zweiten Ausbildungsjahr an den Beruflichen Schulen in Bebra. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr ist der Besuch des Verwaltungsseminars Kassel – Seminarabteilung Fulda – obligatorisch. 

„Auch als verhältnismäßig kleine Gemeinde sehen wir uns in der Pflicht, jungen Leuten eine qualifizierte Ausbildung zu bieten“, so Bürgermeister Dirk Noll. „Wir wünschen Herrn Arbter viel Spaß aber natürlich vor allen Dingen viel Erfolg als angehender Verwaltungsfachangestellter“, ergänzt ein erfreuter Bürgermeister.