Stipendiat Felix Krakau in Friedewald zu Gast

25.08.2020

Stipendiat Felix Krakau in Friedewald zu Gast

Der Autor sowie freischaffende Regisseur Felix Krakau wird ab Mitte September für zwei Monate als Stipendiat des vom Hessischen Literaturrat e.V. mit Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst (HMWK) initiierten Projektes „Land in Sicht: Autorenresidenzen im ländlichen Raum“ in Friedewald wohnen und arbeiten.

Die Möglichkeit, den mehrfachen Preisträger des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen einmal persönlich kennenzulernen, bietet sich am

Dienstag, 01. September 2020, 16.00 Uhr, m Wintergarten in Göbels Schlosshotel Friedewald

im Rahmen eines Bürger- und Pressegesprächs. Hier wird der Stipendiat seine Ideen präsentieren und für Fragen zur Verfügung stehen.

„Wir freuen uns auf diesen gemeinsamen Austausch und hoffen, recht viele Literaturinteressierte zu dieser Auftaktveranstaltung begrüßen zu können“, so ein erfreuter Bürgermeister Dirk Noll.

(Foto: Ramune Pigagaite)