Feierabendmarkt in Friedewald trotz Corona gut besucht

16.05.2020

Abstand halten ist das Gebot der Stunde. Auf einen gemütlichen Plausch mit Freunden oder Bekannten mussten die Besucher des Feierabendmarktes am vergangenen Freitag in Friedewald leider verzichten.

Trotz der Corona-Krise machten allerdings zahlreiche Besucher davon Gebrauch, regionale Produkte wie Käse Wurst, Honig etc. direkt vom Erzeuger einkaufen zu können. So schlenderte man – den angebrachten Hygiene-Hinweisschildern folgend – Distanz wahrend über den Dorfplatz.

„Man hat jetzt doch etwas mehr Zeit als sonst um einzukaufen und zu flanieren. Man kommt aus dem Haus, bewegt sich in der frischen Luft und hat viel Freiraum, um ohne Angst einkaufen zu können“, stellte ein Marktbesucher fest".

Der Appell der Organisatoren des Arbeitskreises „Neue Ortsmitte“ an die Marktbesucher, persönliches Veranwortungsbewusstsein und gegenseitige Rücksichtnahme an den Tag zu legen, um damit auch zukünftig zu einem entspannten Einkaufserlebnis auf dem Feierabendmarkt beizutragen, ging somit voll auf.

Der nächste Feierabendmarkt findet dann am Freitag, 5. Juni 2020, voraussichtlich wieder zu den üblichen Zeiten von 16:00 bis 20:00 Uhr am Dorfplatz statt. Weitere Händler, insbesondere Gemüse- und Blumenhändler, sind herzliche willkommen. Informationen sind über die Gemeinde Friedewald, Frau Thoms, Tel. 06674/9210-10 bzw. info@friedewald-hessen.de erhältlich.