Corona-Pandemie

23.03.2020

Corona-Pandemie

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ich wende mich direkt an Sie, um mich für Ihr überwiegendes Verständnis der vergangenen Wochen zu bedanken. Gleichzeitig möchte ich um Ihre weitere Unterstützung für die bevorstehende Zeit werben.

Wir stehen vor nie dagewesenen Herausforderungen. Um die Funktionsfähigkeit des Gemeinwesens aufrecht zu erhalten, sind wir im Rathaus, auf dem Bauhof und in der Kindertagesstätte grundsätzlich für Sie da. Selbstverständlich haben auch wir Vorkehrungen im Hinblick auf Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getroffen und die Einrichtungen geschlossen. Trotz dieser Schließung können Sie uns jedoch in dringenden Notfällen erreichen. Wir bitten jedoch, sich vorher telefonisch oder per E-Mail über die bekannten Nummern bzw. Adressen mit uns in Verbindung zu setzen.

Zum Wohle der Gesundheit aller wurden zahlreiche Vorgaben von Bund und Land erlassen. Hierbei ist es von essenzieller Wichtigkeit, diese auch einzuhalten. Scheuen Sie sich nicht, gewissenlose Bürgerinnen und Bürger auf ihr Fehlverhalten hinzuweisen.

Die Lage ist ernst, sonst würden all diese Einschränkungen nicht vorgenommen. Es ist aktuell nicht die Zeit der Partys sondern des Zusammenhalts. Wenn wir uns alle gegenseitig unterstützen und aufeinander Rücksicht nehmen, werden wir

diese bevorstehenden Herausforderungen hier in unserem schönen Friedewald besser meistern als andernorts. Dafür zähle ich auf Sie!

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr

Dirk Noll

Bürgermeister