Tanzen gegen Gewalt

21.02.2020

Rd. 100 Besucher haben kürzlich auf dem Dorfplatz in Friedewald ein Zeichen gegen Gewalt gesetzt. Tanzend folgte man der weltweiten Aktion „One Billion Rising“, die sich für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen einsetzt.

Veranstaltet wurde die Kampagne von der Ortsjugendpflege Kuppenrhön und der Jugendpflege Philippsthal/Friedewald mit Unterstützung weiterer Gruppen aus dem Kreisgebiet.

„Wir freuen uns, dass diese gute und notwendige Aktion im Jahre 2020 bei uns in Friedewald zu Gast ist“, so der anwesende Bürgermeister Dirk Noll.