Defibrillator kann Leben retten

09.12.2019

Mit finanzieller Unterstützung aus dem Regionalbudget der LEADER-Region Hersfeld-Rotenburg hat die Gemeinde Friedewald einen neuen Defibrillator angeschafft.

Johanna Sick und Sigrid Wetterau vom Regionalforum haben sich kürzlich vor Ort ein Bild vom Gerät gemacht. Es befindet sich öffentlich zugänglich im Foyer des gemeinsamen Eingangsbereichs von Heimatmuseum und Rathaus.

„Wir freuen uns, dass die Anschaffung mit Unterstützung durch die LEADER-Region möglich war und hoffen, dass der Defi am besten gar nicht zum Einsatz kommen muss“, so Bürgermeister Dirk Noll.