Info Solarpark Friedewald

12.08.2019

Solarpark in Friedewald geplant

Die Firma Anumar aus Ingolstadt plant auf einer rd. 1,6 Hektar großen, landwirtschaftlichen Fläche nord-westlich des Autobahnzubringers in Friedewald die Errichtung eines Solarparks. Die geplante Anlagenleistung beträgt 750 kWp.

Um die Maßnahme umzusetzen, bedarf es im Vorfeld einer entsprechenden Bauleitplanung. Hiermit wird sich die Gemeindevertretung der Gemeinde Friedewald in ihrer nächsten Sitzung am 21. August 2019 befassen.

Im Rahmen der vorbereitenden Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Montag, den 19. August 2019, ab 19.00 Uhr im Multifunktionsraum des Rathauses, wird der Geschäftsführer der Firma Anumar GmbH, Herr Andreas Klier, zugegen sein, und das Vorhaben präsentieren.

Auch die interessierte Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen. Die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses wie immer öffentlich