Musiksommer 2019

30.07.2019

Musikzug des TSV Bebra eröffnete Friedewalder Musiksommer 2019

Zur Auftaktveranstaltung des 7. Friedewalder Musiksommers konnte Bürgermeister Dirk Noll  am Sonntagnachmittag viele Besucherinnen und Besucher im Schlosspark in Friedewald, umgeben von der historischen Wasserburgruine und des Wasserschlosses Friedewald begrüßen.
Die Musiker boten den rd. 120 Besuchern bei herrlichem Sommerwetter ein Programm für jeden Geschmack. Zu Beginn präsentierten die Musiker aus Bebra einen Marsch, dem ein schönes Seemannslieder-Potpourri folgte. Böhmische Musik und eine Folge mit Hits der 70er Jahre konnten die Besucher anschließend genießen.

Auch die Udo Lindenberg Klassiker und anschließenden Oberkrainer-Darbietungen wurden mit viel Applaus honoriert.

Das Orchester beendete die erste Veranstaltung des diesjährigen Musiksommers „Musik im Park“ mit dem herrlichen „Böhmischen Traum“.

Die Veranstalter (Gemeinde Friedewald in Zusammenarbeit mit Göbel’s Schlosshotel) hoffen, dass auch die noch folgenden Konzerte in der Wasserburgruine einen großen Zuspruch finden werden.

 

Bitte vormerken:

Nächste Veranstaltung, Sonntag, 04.08.2019, mit den Wilddieben e. V.

Beginn: 15:00 Uhr – Schlosspark Friedewald.

Der Eintritt ist frei.