Norma-Markt in Friedewald ge÷ffnet

26.06.2019

Fast auf den Tag genau 9 Monate nach dem ersten Spatenstich hat der neue Norma-Einkaufsmarkt im Bereich der Ampelkreuzung am Autobahnzubringer in Friedewald seine Pforten geöffnet.

Bauherr des Marktes ist die Firma Rebo Consult Holding aus Unterbreizbach, die laut Geschäftsführer Dirk Bodes rund 1,5 Millionen Euro in das Projekt investiert hat. Rd. 1.000 qm Verkaufsfläche stehen Norma zur Verfügung; 60 Parkplätze bieten den Besuchern ausreichend Platz. Aktuell sind im Markt acht Arbeitsplätze vorhanden.

Bürgermeister Dirk Noll überbrachte den Verantwortlichen des neuen Marktes zur Eröffnung die Glückwünsche der gemeindlichen Gremien. „Wir haben einen großen Wunsch der Bevölkerung umgesetzt: Die Erweiterung des Einkaufsangebotes in unserer schönen Dreienberggemeinde.“, so ein erfreuter Bürgermeister.

(V. l. n. r.: Bauamtsleiter Rainer Holzhauer, Rüdiger Minther (Giebel-Bau), Sven Unger (Norma), Dirk Bodes (Rebo Consult Holding), Bürgermeister Dirk Noll, Klaus Bachhofer (Norma)