Eishockey-Profis stärken sich in Friedewald

05.04.2019

Bereits zum vierten Mal stärkten sich kürzlich die Eishockey-Profis der „Löwen Frankfurt“ im Restaurant Casa di Ali in Friedewald auf ihrem Weg zu einem Auswärtsspiel. Die „Löwen Frankfurt“ spielen aktuell die Play-Offs in der DEL 2 und machten ihren Halt auf dem Weg zum Viertelfinalspiel nach Crimmitschau.

Das gute Friedewalder Essen scheint gewirkt zu haben, denn die „Frankfurter Löwen“ waren im Viertelfinale erfolgreich und kämpfen nun im Halbfinale gegen die „Dresdener Eislöwen“. Da Friedwald für die Sportler ein guter Ausgangspunkt zu sein scheint, ist ein Besuch auf dem Weg nach Dresden sicherlich schon jetzt eingeplant!

„Wir freuen uns, die Mannschaft bereits zum vierten Mal versorgen zu dürfen und drücken die Daumen für erfolgreiche Ergebnisse.“, so Andrea Wick vom Restaurant Casa di Ali. „Auch die Lausitzer Füchse waren bereits bei uns zu Gast“, so Wick weiter.