Sanierte Thüringer Straße wieder freigegeben

26.02.2019

Foto: Bürgermeister Dirk Noll und Bauamtsleiter Rainer Holzhauer in der sanierten Thüringer Straße im Kernort Friedewald.

Die Oberflächensanierung der „Thüringer Straße“ im Kernort Friedewald wurde von der bauausführenden Firma Giebel Hoch- und Tiefbau AG, Eiterfeld, kürzlich abgeschlossen. Im Zuge dieser Maßnahme wurde von der EnergieNetz Mitte GmbH dort auch die Gasversorgung erweitert.

Bürgermeister Dirk Noll und Bauamtsleiter Rainer Holzhauer machten sich kürzlich nochmal vor Ort ein Bild über die mit rd. 61.000 Euro durchgeführte Maßnahme. Da die Wasserversorgungsleitung in diesem Bereich in Ordnung ist und die Kanalisation erst vor einigen Jahren mittels Inlinern erneuert wurde, genügte auf diesem rd. 160 Meter langen Stück eine Oberflächensanierung. „Die Anlieger freuen sich also nicht nur über die gute Arbeit der Firma Giebel sondern auch darüber, dass die Maßnahme ohne Straßenbeiträge umgesetzt werden konnte“, so Bürgermeister Dirk Noll.