DB Netz AG informiert über Ausbaumaßnahmen

07.02.2018

Die DB Netz AG plant den Bau von zwei neuen Bahngleisen zwischen Fulda und Gerstungen. Die Maßnahme hat gemeinsam mit dem Ausbau-/Neubau der Strecke Frankfurt - Fulda das Ziel, zusätzliche Kapazität und Fahrzeitreduzierungen auf dem Korridor Frankfurt - Fulda - Erfurt - Berlin zu ermöglichen.

Der Verlauf der neuen Trasse wird in einem transparenten Verfahren ermittelt. Bereits jetzt, zu Beginn der Planungsphase, möchte die DB Netz AG die Bevölkerung über den Hintergrund und das geplante Vorgehen zu diesem Vorhaben informieren.

Es wird daher zu einer Bürgerinformationsveranstaltung am
Mittwoch, den 21. Februar 2018, um 16.00 Uhr,
in die Schilde-Halle nach Bad Hersfeld
eingeladen.

Neben allgemeinen Informationen zum Projekt wird die geplante projektbegleitende Bürgerbeteiligung vorgestellt. Darüber hinaus wird die Möglichkeit gegeben, Fragen zu stellen sowie Anregungen zum weiteren Vorgehen zu formulieren.

Um möglichst viele Bürgerinnen und Bürger dort begrüßen zu können, wurden die Gemeinden um Ankündigung der Veranstaltung gebeten.