EnergieNetz Mitte erweitert Gasnetz in Friedewald

04.09.2017

Die EnergieNetz Mitte GmbH (ENM) beabsichtigt die Erweiterung des Erdgasversorgungsnetzes im Kernort Friedewald.

Von der vorhandenen Leitung in der Hauptstraße aus erfolgt die Erschließung der Vachaer Straße sowie des westlichen Teils des Irrlichterweges. Im Bereich der Einmündung zur Dreienbergstraße sind bauliche Maßnahmen für eine spätere Erweiterung vorgesehen.

Lageplan zum Download (pdf)

Der Baubeginn ist für die 38. Kalenderwoche geplant; die Arbeiten werden in offener Bauweise durchgeführt.

„Wir freuen uns, dass es dieses Jahr noch weitergeht, da gerade in der Vachaer Straße viele Eigentümer Interesse an einem Erdgasanschluss gezeigt haben“, so Bürgermeister Dirk Noll.

Bei Rückfragen zur Maßnahme können Sie sich an die ENM (info@energienetz-mitte.de) oder an die Gemeindeverwaltung Friedewald (info@friedewald-hessen.de bzw. Tel. 06674/92100) wenden.