Achtung Abo-Tricks bei Gewerbetreibenden!

09.06.2016

Wir möchten vor einem Täuschungsversuch warnen, der seit einiger Zeit des Öfteren meist Gewerbetreibenden per Post zugeht.
Im Briefkopf will der Empfänger einen offiziellen / amtlichen Anschein erwecken und tritt als z.B. "Friedewald-Gewerbe-Meldung.de" auf. Zusätzlich wird eine Abwandlung des Bundesadlers abgedruckt.
Diese „eilige Mitteilung“ soll Gewerbetreibende veranlassen, ihren Gewerbeeintrag zu aktualisieren.
Hier wird jedoch lediglich versucht mit dem Unterzeichner dieser Mitteilung ein kostenpflichtiges Abonnement abzuschließen. Dies ist nur im Kleingedruckten nachzulesen.

Wir weisen hier nochmals darauf hin, diese Anschreiben keinesfalls zu unterzeichnen und bitte nicht zurückzusenden.

Sollten Sie sich bei etwaigen Anschreiben unsicher sein, stehen Ihnen die Mitarbeiter/-innen im Rathaus gern für Rückfragen zur Verfügung.

Ihre Gemeindeverwaltung