Teilweise Sperrung der AS Friedewald (Ein- und Ausfahrt RF Frankfurt)

04.03.2016 es ist leider unvermeidlich, dass in Kürze die AS Friedewald halbseitig gesperrt werden muss. Betroffen sind die Verbindungen:

Der Baubetrieb, die ARGE Strabag/ Bickhardt hat bei der zuständigen Verkehrsbehörde in Kassel einen entsprechenden Antrag gestellt. Die Sperrung soll ab dem 16.03.2016, 09:00 Uhr beginnen und ist bis zum 02.08.2016 beantragt.

Die jeweils offizielle Umleitung sind wie folgt:

aus Richtung Erfurt kommend über die AS Wildeck-Hönebach der U 78 folgend (L 3069) bis Friedewald.

In Richtung Frankfurt: Über die BAB A4 in Fahrtrichtung Erfurt zur AS Wildeck-Hönebach und ab dort zurück in Richtung Frankfurt.

Die noch ausstehenden Arbeiten auf der Richtungsfahrbahn Frankfurt, einschließlich Rückbau der alten Brücke der Anschlussstelle, machen diese Sperrung notwendig. Ob allerdings die beauftragte Zeitdauer von ca. 4 Monaten tatsächlich notwendig ist, wird zur Zeit untersucht. Wir bemühen uns, die Sperrzeit zu verringern.


DEGES Deutsche Einheit
Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH