Neue Gewerbeflächen für Friedewald

23.11.2015 Das Friedewalder Gewerbegebiet ist bis auf eine Fläche, die derzeit für einen Interessenten reserviert ist, gefüllt. Aus diesem Grund plant die Gemeinde westlich des Kreisverkehrsplatzes eine ca. 5 Hektar große Fläche neu auszuweisen.

Nähere Informationen hierzu wurden von Vertretern des beauftragten Planungsbüros Battenberg & Koch, Bad Hersfeld, während der Bürgerversammlung am vergangenen Mittwochabend in der Festhalle vorgestellt.

Um die Immissionsbelastungen für die Anlieger im nördlichen Bereich von Friedewald so gering wie möglich zu halten, ist die Errichtung eines Erdwalls entlang des geplanten Gewerbegebietes vorgesehen.

Im nächsten Schritt sollen nun die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange eingeholt werden. Darüber hinaus setzt man im Rathaus auf eine weiterhin bestmögliche Bürgerbeteiligung.

Die vorgestellte Präsentation ist unter www.gemeinde-friedewald.de ersichtlich.