Grüner Weg wieder offiziell freigegeben

15.05.2014

In der Gemeindestraße “Grüner Weg” wurde die Kanal- und Wasserleitung erneuert sowie die restliche Straßendecke mit einem Überzug versehen; gleichzeitig wurden die Nebenanlagen saniert. Insgesamt rd. 270.000,00 Euro hat die Gemeinde Friedewald für diese Maßnahmen investiert.

Bürgermeister Dirk Noll hat nunmehr mit weiteren Gästen den Straßenabschnitt wieder offiziell für den Verkehr freigegeben.

Die Kanalleitung war in einem schlechten Zustand und bedurfte unter Beachtung der Eigenkontrollverordnung der Erneuerung; „die Maßnahme war dringend erforderlich“, betonte der Bürgermeister in seiner kurzen Ansprache.

Darüber hinaus bedankte sich Bürgermeister Noll beim Planungsbüro Battenberg & Koch sowie der Firma Giebel-Bau für die gute und zügige Abwicklung der Maßnahme. Ein besonderer Dank ging an die Anwohnerinnen und Anwohner, die „während der Bauphase viel Verständnis für die Belastungen gezeigt hätten.\"