Umbau und Sanierung des Dorfgemeinschaftshaus in Motzfeld geht zügig voran

23.07.2008

Der Umbau und Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses geht planmäßig voran. Davon konnten sich Frau Torreiter, Herr Wamser vom Fachdienst Ländlicher Raum beim Landkreises, Architekt Hess und Bürgermeister Martin Gröll bei einem sog. Bilanzierungstermin in der vergangene Woche überzeugen. Die Behördenvertreter zeigten sich wieder einmal tief beeindruckt von der großen Initiative zur Eigenleistung der aktiven Helfer im Ort Motzfeld. Wieder einmal hätten sie in unzähligen Stunden erhebliche Leistungen für die Dorfgemeinschaft erbracht, lobte der Bürgermeister.
Architekt Albert Hess erläuterte den Anwesenden den Zeitplan. Bis Ende Oktober 2008 sollen Rohbau-, Dachdeckerarbeiten, Elektro-, Sanitär- und Heizungsinstallation erledigt sein. Restarbeiten an den verschiedenen Gewerken werden noch bis zum Mai 2009 erforderlich werden, so dass wir das neue Dorfgemeinschaftshaus im Anfang Juni 2009 einweihen können. Das Projekt wird mit 70% aus Mitteln der Dorferneuerung gefördert.