Hermes Grundsteinlegung schon am 30. Januar 2008
Erschließung im Gewerbegebiet voll im Zeitplan

15.01.2008 Bisher fast durch den ganzen Winter hat der Bautrupp der Baufirma Giebel die Erschließung der Gemeinde (Straßen, Abwasser, Trinkwasser) vorangetrieben und das riesige Gebiet für die Hermesansiedlung (rund 100.000 m²) völlig neu geformt und es für die Bebbauung vorbereitet.
Wie geplant, wird die Hermes-Logistik Gruppe hier ihr rund 20.000 m² großes Zentral-HUB (Hauptumschlagbasis) mit einem Gebäude von rund 150 m Länge und ca. 80 m Breite errichten.
Bereits am 30. Januar 2008 wird die Grundsteinlegung für den Bau des gigantischen Gebäudes sein.
Das Luftbild wurde uns freundlicherweise von der Firma F & P Multimedia im Gewerbegebiet zur Verfügung gestellt.