Erhebung der Wasserzählerstände ab diesem Jahr duch Selbstablesung  

Der Gemeindevorstand hat kürzlich beschlossen, dass die Wasserzählerstände im gesamten Gemeindegebiet ab diesem Jahr mittels Selbstablesung erhoben werden. Dieses Verfahren wird bereits seit einigen Jahren mit sehr guten Erfahrungen im Ortsteil Hillartshausen sowie in zahlreichen Nachbarkommunen angewandt.

Hierzu werden in den nächsten Tage Zählerablesekarten von der Gemeinde versandt. Mit diesen Karten möchten wir Sie bitten, den Zählerstand der Wasseruhr eigenständig abzulesen und uns die Daten zu übermitteln.

Sie können hierzu den Zählerstand auf dem vorgefertigten Bogen erfassen, diesen unterzeichnen und den unteren Teil des Bogens in den Briefkasten des Rathauses werfen. Sie können jedoch auch den Weg per Telefax (06674/9210-50) oder E-Mail (mario.huff@friedewald-hessen.de) wählen. Bitte beachten Sie hierbei, immer die letzten 3 Ziffern der Nummer des Wasserzählers, den Zählerstand (ohne Kommastellen!) sowie die Objektnummer mit Name und Anschrift anzugeben. Somit ermöglichen Sie uns die korrekte Zuordnung Ihrer Daten.

Bitte übersenden Sie uns die Zählerstände bis spätestens 22. Dezember 2017.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Huff (Tel. 06674/9210-40) wenden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.